Häufig gestellte Fragen

Was ist beim Aufbau zu beachten?

Bei der Montage sollten alle Komponenten aufeinander abgestimmt sein (z.B. Größe des Segels - Stärke der Abspannseile - Durchmesser und Höhe der Masten - Bodenbeschaffenheit - Länge und Durchmesser der Heringe zum Abspannen der Masten/Tiefpunkte).

Wie windstabil ist das Sonnensegel?

Bei Sturm oder Sturmböen ist es ratsam das Sonnensegel abzubauen.

Muss ich das Sonnensegel nachspannen?

Durch verschiedenste Außeneinwirkungen ist es notwendig, alle Komponenten (Stangen, Seile, Heringe, Segel, Befestigungen ) regelmäßig zu kontrollieren, damit ein Höchstmaß an Sicherheit vorhanden ist.

Kann das Sonnensegel im Winter genutzt werden?

Die Sonnensegel sind für den Zeitraum Frühjahr bis Herbst konzipiert. Schneelast beschädigt das Segel und verkürzt dessen Lebenszeit.

Darf unter dem Sonnensegel gegrillt oder ein Feuer entzündet werden?

In der Nähe des Sonnensegels darf kein Feuer oder offene Flammen brennen.

Wie reinige ich das Sonnensegel?

Mit einem milden Reinigungsmittel vorsichtig den Schmutz entfernen. Nie mit dem Hochdruckreiniger das Sonnensegel reinigen.

Wie lagere ich das Sonnensegel?

Nach Möglichkeit sollte das Sonnensegel trocken abgebaut werden. Auf jeden Fall muss es trocken für den Winter verstaut werden.